Ein selbstgemachtes Farbenbuch

Heute will ich ein paar Bilder vom Farbenbuch zeigen. Ein paar Ideen für Aufgaben fehlen mir noch - finde ich.

Es gibt 10 Seiten, um "Farben zu sammeln". Dort kann man dann farblich passende Bilder einkleben oder gezeichnete Gegenstände aussuchen, die in Wirklichkeit diese Farbe haben (ich glaube, das ist noch schwierig - haben wir noch nicht ausprobiert).

Bei der Farbpalette habe ich Felder mit bestimmten Farben umrandet, also vorgegeben, mit welcher Farbe sie ausgemalt werden sollen. Dabei ist aufgefallen, dass grün und blau für unsere Tochter sehr ähnlich aussehen.

 

Außerdem habe ich noch Malaufgaben gefunden, wo ein Bild entsteht, wenn man nur bestimmte Farbflächen ausmalt.

 

Das Buch an sich trägt ja nicht zum Farbnamenlernen bei, aber es ist schön, es gemeinsam zu bearbeiten - und so über die Farben zu reden. Und es ist ein Buch, fast wie das vom großen Bruder :) Die Malvorlagen stammen von hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0