Flüssige Straßenmalerei

Unsere Kinder malen und matschen total gerne. Mit diesen flüssigen Straßenmalfarben kann man beides :) Wir haben Speisestärke mit Wasser und Lebensmittelfarbe (bzw. zum Teil habe ich Fingermalfarben genommen, weil ich nicht genug Lebensmittelfarbe hatte) vermischt. Es sollte eher flüssig sein, sonst kann man die Farben nicht gut verstreichen. Das Anrühren geht schnell und schon kann losgemalt werden...

Hier wurde nicht nur der Boden sondern auch der Körper bemalt. Konnte man aber problemlos wieder abwaschen :)

Auch Actionpainting (Klecksen, Spritzen, Kleckern) macht total viel Spaß.

Mit der dickeren Schicht in der Mitte des Bildes konnte man später noch matschen wie mit dem "Wunderzeug" - sind ja auch die gleichen Zutaten ... Wir können es wirklich empfehlen :)

Diesen Artikel schicke ich zum creadienstag

Kommentar schreiben

Kommentare: 0