Papierflieger, die wirklich fliegen

Zur Zeit verfliegen die Tage nur so, wir haben viele Ideen, genießen Sonnen- wie Regenwetter - und manchmal wünsche ich mir doch, dass der Tag mehr Stunden hätte ;-) Heute möchte ich euch mal wieder ein tolles Buch aus unserer Bücherei vorstellen. Und zwar ein ganz tolles Bastelbuch - ein Papierflugzeugbastelbuch, mit genauen Anleitungen, die zu sehr besonderen Papierfliegern leiten - und die können auch noch richtig gut fliegen! Wir sind wirklich begeistert :) So begeistert, dass ich mich direkt auf die Suche nach so einer älteren Ausgabe gemacht habe und second-hand gefunden habe, juhu :) (In der neueren Ausgabe sind nur noch halb so viele Anleitungen.)

Nick Robinson, Papierflieger, die wirklich fliegen

Das Falten ist schon anspruchsvoll, unser 4jähriger hat jedoch schon eifrig mitgefaltet. Und auch nach dem Basteln sind die Flieger noch interessant - denn sie fliegen wirklich gut. Sie sind gerade fast täglich im Einsatz.

Besonders fasziniert hat mich der weiße "Kastenflieger", mit seiner fehlenden Spitze, die durch eine Art Tunnel ersetzt wurde... Bestimmt werden wir die nächsten Tage noch einige andere ausprobieren! Nun bringe ich diesen Beitrag erstmal zum Creadienstag und bin gespannt, was die anderen wieder Schönes gemacht haben :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0