"Farbenmixen"

Seit einer Weile bin ich im Farbenmix-Fieber - und konnte diesen Sommer ein paar Nähpläne in die Tat umsetzen =)

Einen Insa-Rock...

Eine Rosalie - das war das erste Mal, dass ich meine Nichte benäht habe und ich habe mich so gefreut, dass ihr das Kleid und das Top (Ebook: Sommerliebe) so richtig gut gefallen haben :) Ich habe den Schnitt nicht verändert, da ich die "Latzrockoptik" mit dem tieferen Ausschnitt besonders fand. Deshalb habe ich dann auch noch ein passendes Top genäht. (Stickdatei: Schwedentischdecke von kunterbuntdesign)

Eine Bandito-Jacke für unseren Sohn. Er hat sich die Stickdatei ausgesucht und zwei der insgesamt drei Vögel (einer ist auf der Kapuze) selber gestaltet! Also Stoffe und Garnfarben ausgesucht. Er erstaunt mich da immer wieder - hat wirklich einen Blick für schöne Farbkombis, finde ich. Die Stickdateien siend wirklich Umfangreich, mit vielen Farbwechseln und zwei verschiedenen Stoffen... (Stickdatei: Nestrocker, Plotts vom Silhouette Store). Ich liebe die Farbenmix-Schnittmuster wirklich - ich finde sie einfach so inspirierend. Auch wenn ich bei jedem für mich neuen Schnittmuster erstmal das Internet nach Erfahrungen absuche. Hier war ich froh, dass ich die Jacke wie empfohlen gut 5 cm länger zugeschnitten habe. Für ein Mädchen würde sie bestimmt auch kürzer zu einem Rock toll aussehen (so ist sie ja eigentlich gedacht).

Dieses Hemd sollte eigentlich der Beginn für ein Hochzeitsoutfit sein. Nur leider hat der nicht abgesprochene rote Stoff hinterher nicht gefallen... Schade. Von der Passform her war es super. Ich habe nur nicht die kurzen Ärmel verwendet, sondern die langen Ärmel auf meine Wunschlänge gekürzt.

Noch mehr Kreatives gibt's beim Creadienstag :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0