In meinem Nähzimmer entsteht vor allem Kleidung für unsere Kinder aber auch für mich und manchmal sogar für meinen Mann :) Ich liebe es bunt, aber trotzdem stimmig und so dauert die Stoffauswahl für ein Projekt oft "ewig"! Stoffe habe ich eine ganze Menge, meistens reichen die Stücke nicht für ein Projekt. Erst finde ich das schade, doch dann werden daraus die tollsten Kleidungsstücke (für meinen Geschmack ;-) ), so dass ich richtig froh bin, wenn der Stoff für meine erste Idee nicht gereicht hat und ich nochmal umdenken musste, mehr experimentiert habe.

 

Anfang 2017 habe ich begonnen Puppen zu nähen. Auch davon findest du hier Bilder und Beiträge. Die fertigen Puppen wollen ja dann auch noch benäht (oder behäkelt und bestrickt) werden.

Außerdem habe ich im Winter 2016/2017 das erste Mal Tiere gefilzt und viel Freude daran gefunden.

Genähmaltes Sommershirt

mehr lesen 3 Kommentare

Wir könnten noch Shirts und kurze Hosen gebrauchen...

mehr lesen

Käpt'n Kukka - die erste :)

mehr lesen

Tutorial: Schablonieren mit Vinylfolie

mehr lesen 2 Kommentare

Nähen für mein Sternenkind

mehr lesen 8 Kommentare

Nochmal kleiner Zuwachs :)

mehr lesen 3 Kommentare

Meine erste Shelly

mehr lesen 0 Kommentare

Die superbequeme Flitzehose - oder Steppo die zweite

mehr lesen 1 Kommentare

Meine erste Freya Ladies

mehr lesen 0 Kommentare

Eine Puppenwagentasche

mehr lesen 2 Kommentare

Der Sommer kann kommen :)

mehr lesen 4 Kommentare

Eine Piratenhose

mehr lesen 0 Kommentare

Mein Regenjacken-Projekt

mehr lesen 0 Kommentare

Feliz, die erste =)

mehr lesen 2 Kommentare

Neue Lieblingshose in bunt

mehr lesen 4 Kommentare

Aus Milo wird Mila - juhu, sie ist fertig!

mehr lesen 3 Kommentare

Milo

mehr lesen 0 Kommentare

Vorfrühlingsfreuden

mehr lesen 2 Kommentare

Eine Motti-Knickerbocker

mehr lesen 0 Kommentare

Gefilzte Tiere und Figuren

mehr lesen 1 Kommentare

Aus Stoff genähte Freunde

mehr lesen 0 Kommentare