Metamorphose im Wohnzimmer

Erst dachte ich, ich sehe nicht recht, als ich entdeckte, dass man Schmetterlingsraupen bestellen kann und dann im Wohnzimmer miterleben kann, wie sie sich verpuppen und als Schmetterlinge wieder schlüpfen. Doch dann fand ich das so spannend, dass wir es ausprobieren wollten.

Zuerst kam ein Päckchen mit einer Schmetterlingsbehausung und einem Gutschein für 5 Schmetterlingsraupen, die man online bestellen kann. Nach der Bestellung der Raupen warteten wir gespannt, wann sie kommen würden. Nach etwa zwei Wochen waren sie da. 5 Distelfalterraupe in einem Becher mit einer Nährlösung.

mehr lesen

Farbenlehre mit Knete :)

Kneten geht bei uns irgendwie immer ;-) Sogar als der große krank war, war das eine schöne Aufmunterung und Ablenkung.

Da ich das Mischen von Farben liebe, wollte ich es gerne mit Knete ausprobieren. Als die Kinder noch kleiner waren und ihnen die Farben beim Kneten noch gar nicht so wichtig waren, hatten wir uns bald auf zwei der Grundfarben zum Kneten beschränkt, weil damit auch nach vielem Verkneten noch eine schöne Farbe herauskommt (nicht dieses Matschegrau - wir hatten rot und gelb und so wurde unsere Knete nach dem Kneten immer orange).

mehr lesen 0 Kommentare

Ein echtes Wunderzeug

Diese Woche haben wir so herrliches Frühlingswetter. Es sieht so überzeugend warm aus, dass die Kinder gerne die Wasserbahn aufbauen wollte. Da ich das lieber noch nicht wollte, haben wir uns an eine andere "Matscherei" erinnert. Die Kinder waren sofort begeistert von den Plänen und da ich noch eine ganze Packung Speisestärke da hatte, konnten wir gleich loslegen...

Man braucht dazu nur ein Gefäß, Speisestärke und Wasser (man könnte auch Farbe mit hineinmischen, das haben wir auch schon gemacht, doch eigentlich ist diese Masse auch so schon so besonders). Wir haben hier eine ganze Packung Speisestärke genommen und nach und nach kleine Mengen Wasser dazugegeben, bis die Konsistenz richtig war (zähflüssig). (Wir haben nicht ganz 1/4 l Wasser gebraucht).

 

mehr lesen 3 Kommentare